Tagung zu Arbeit in digitalen Zeiten, 9. Mai 2019

"Save the Date: Tagung zum Thema "Gestaltwandel von Arbeit - Wandel von Arbeit gestalten: Umbrüche, Instrumente und Akteure in digitalen Zeiten", 9. Mai 2019, 9.00-19.00 Uhr, Townhouse Düsseldorf

Die fortschreitende Digitalisierung erfasst längst die Arbeitswelt und forciert dabei einen Gestaltwandel von Arbeit, der sich gegenwärtig nicht abschließend benennen lässt. Einigkeit besteht weitgehend darüber, dass Digitalisierung von Arbeitskontexten gestaltet werden muss und gestaltet wird. Angesichts der veränderten und sich verändernden sozialpartnerschaftlichen Beziehungen stellen sich Fragen nach passenden Instrumenten für die (Mit)Gestaltung der vielfältigen Entwicklungen sowie nach der Bedeutung und den Aufgaben unterschiedlicher Akteure in diesem Prozess. Im Rahmen der Tagung sollen daher zum einen aktuelle Umbrüche in der Arbeitswelt identifiziert und zum anderen Bedarfe und Potenziale für die Gestaltung von Arbeit in Zeiten fortschreitender Digitalisierungsprozesse ausgelotet werden.

Am Vormittag werden wir uns im Rahmen der Keynotes von Prof. Dr. Sabine Pfeiffer und Prof. Dr. Anke Hassel mit den Umbrüchen in der Arbeitswelt befassen. Den Nachmittag möchten wir nutzen, um Ergebnisse aus aktueller Forschung im Kontext des Netzwerks Arbeitsforschung NRW und des FGW vorzustellen und Instrumente zu einer (Mit)Gestaltung der Veränderungsprozesse zu präsentieren. Abschließend sollen im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Möglichkeiten, Verantwortlichkeiten und Perspektiven unterschiedlicher Akteure mit Vertreter_innen aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert werden."

Quelle: Newsletter des FGW Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (e.V.) vom 07.01.2019

Link: www.fgw-nrw.de

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kontakte zur Redaktion

Hinweise und Hilfen

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj