70 Jahre WSI

70 Jahre WSI

1946 wurde das heutige Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Forschungsinstitut (WSI) gegründet. Der Vorläufer des WSI, das Wirtschaftswissenschaftliche Institut (WWI) wurde auf Initiative insbesondere von Hans Böckler gegründet und bis 1955 von  Viktor Agartz geleitet. Das WWI wurde 1971 in Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI) umbenannt und führte in der Folge zu einer Erweiterung des im Institut bearbeiteten Themenspektrums. 1995 wurde das WSI als Forschungsabteilung in die Hans-Böckler-Stiftung integriert, 2005 ging die makroökonomische Forschung des WSI in das der HBS angegliederte neue Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) über. Gegenwärtige wissenschaftliche Direktorin ist Prof. Dr. Anke Hassel.

Das diesjährige WSI-Herbstforum im November 2016 widmete sich dem 70-jährigen Bestehen des WSI. Folgender Link zeigt interessante Zeitdokumente der Geschichte des WWI und des WSI:

www.70-Jahre-WSI.de


Die Forumsbeiträge sind unter diesem Link zu sehen und zu hören:
http://www.boeckler.de/veranstaltung_66213.htm

und unter
https://www.youtube.com/playlist?list=PLRIU-ZP0fg51rny2Fy3GPfzhQeNIV8Pl_

Die Geschichte des WWI/WSI ist unter diesem Link kennenzulernen:
https://www.youtube.com/watch?v=F1s71Wp9PmU&feature=youtu.be

Kontakte zur Redaktion

Hinweise und Hilfen

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj