NaGut - Nachhaltig gut arbeiten. Arbeit und Ökologie ganzheitlich verbinden - Innovationsfähigkeit stärken

Abschlusskonferenz des BMBF-Pilotprojekts "NaGut - Nachhaltig gut arbeiten. Arbeit und Ökologie ganzheitlich verbinden - Innovationsfähigkeit stärken", Bremen, 29.3.2019

Das vom Institut Arbeit und Wirtschaft der Universität Bremen unter Leitung von PD Dr. G. Becke koordinierte Verbundprojekt mit den Unternehmenspartnern hanseWasser GmbH, Macor Marine Solutions GmbH und Co. KG und SBN Stahlbau Nord GmbH stellt auf deser Abschlussveranstaltung arbeitsökologische Innovationen, d.h. Gestaltungslösungen an der Schnittstelle von Arbeit und Ökologie, vor. Das Vorhaben wurde 2015 im Rahmen strategischer Überlegungen im BMBF mit dem Projektträger PT-DLR entwickelt und greift Fragestellungen nachhaltiger Beschäftigungsfähigkeit auf.

www.nagut.uni-bremen.de; Anmeldungen bis 28.2.2019 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakte zur Redaktion

Hinweise und Hilfen

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj